Metallkeramik-Kronen und -Brücken

Beste Ergebnisse bezüglich Präzision und Ästhetik werden mit Gerüsten aus hochgoldhaltigen Legierungen und keramischen Vollverblendungen erreicht. Die metallunterstützte VMK-Krone mit einer aufgebrannten Keramikstufe steht der Vollkeramikkrone in nichts nach.
Eine bewährte Technik, die durch den vorhandenen hohen Erfahrungswert noch immer den Hauptanteil zahntechnischer Versorgungen ausmacht und ästhetisch herausragende Ergebnisse zeigt. Auch und gerade im Zusammenhang mit Implantaten ein Garant im Bereich der Festigkeit und Elastizität bei Einzelkronen und Brücken, festsitzend und verschraubt.

Zurück

-->